build your own site for free
Mobirise

RUND UMS BUCH


Am 11. September 2021 wird sich im «Untervogthaus» alles «Rund ums Buch», um Literatur und Kultur, drehen. Es treten namhafte Grössen auf wie Adolf Muschg und Klara Obermüller, die beide in Männedorf wohnen. Wir wollen aber bewusst auch jüngeren talentierten Autorinnen und Slampoeten aus der Region eine Möglichkeit geben, vor Publikum aufzutreten.  

PROGRAMM

Literatur und Kultur für Gross und Klein im Untervogthaus

Treffpunkt

Spoken
Word

Eröffnung Rund ums Buch mit Adolf Muschg 

Buchhandlung Pfister präsentiert Bücher gemeinsam mit Verlag editionhoweg 

Gedichte mit Anne Broger
Spoken word mit Joël Perrin und Rahel Fink

Kaffee und Kuchen, Gastronomie und Bar-Betrieb

Detailliertes Programm

Bibliothek

Literatur
Lesungen

Klara Obermüller: «Die Glocken von St. Pantalon»

Barbara Bonhage: «Gnadenlos geirrt» im Gespräch mit Klara Obermüller

Sacha Batthyany: «Und was hat das mit mir zu tun?»

Lorenz Langenegger: «Jahr ohne Sommer»

Simone Lappert: «Der Sprung»

Adolf Muschg: «Aberleben» (neues Buch)

Detailliertes Programm

Bernstein

Kinderprogramm und Lesezirkel

Kinderprogramm:
Fabelhafte Wörterkiste


Unter der Leitung von Irene Nauli und Meret Fehlmann im Namen der Bibilothek «Männedorf liest: Hard Land von Benedict Wells»

Detailliertes Programm


Zelt

Eigene und fremde Geschichten

Eveline Masilamani «die Geschichte der Bäume»

Karin Weibel Erzählung
«Spontanes»

Mercedes Hepp «Zanzibar und die Zaubersteine»

Leonore Dubach

«Spontanes»

Detailliertes Programm

Mobirise

HERZLICHEN DANK!

Dank kleinen und grossen Spenden können wir "Rund ums Buch" durchführen. Das Projektteam bedankt sich herzlich und würde sich sehr freuen auch viele der Spenderinnen und Speder an "Rund ums Buch" begrüssen zu dürfen!

AUTORINNEN UND AUTOREN

Diese Kulturschaffenden aus Männedorf sind dabei. Warum, das sagen sie hier gleich selber.

Damit bekannte und weniger bekannte Autorinnen und Autoren ihr Buch unter die Leute bringen können.

Damit Männedorf und seine Kultur uns weiterhin inspirieren kann und lebendig bleibt 

Damit die Jüngsten in ihre Phantasie eintauchen können

Weil das Teilen ihrer Geschichten Menschen verbindet. 

Damit den Menschen und ihren Geschichten ein Ort gegeben werden kann

Damit Wortklang Musik bleibt 

Impressionen aus dem Untervogthaus

Mobirise

Stand der Arbeiten

Sponsorensuche
Organisation der Veranstaltung

Projekt-Faktenblatt

Zürichseezeitung Artikel
vom 31. Mai 2021


Es gibt noch vieles zu tun:


Das Projekt lebt durch konkretes Engagement. Wir brauchen Helferinnen und Helfer am 11. September unter anderem im Bereich Gastronomie / Service. Melde dich per Mail unter willkommen@mehrmaennedorf.ch

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM